ProgrammVeranstaltungskalender

hr-Sinfonieorchester & Martin Grubinger, Perkussion

Domplatz Fulda

Orchesterklang, Rhythmus und Emotionen vor der traumhaften Kulisse des Fuldaer Doms: All das bietet das Open Air mit dem hr-Sinfonieorchester und dem internationalen Star des Schlagwerks Martin Grubinger. Geleitet wird das Konzert von dem aufstrebenden Dirigenten Robert Trevino.

 

Gesangssolisten
Dresdner Kammerchor
Martin Grubinger | Schlagzeug
Robert Trevino | Dirigent

Leonard Bernstein | Ouvertüre zu »Candide«
Avner Dorman | Frozen in Time – Schlagzeugkonzert
Ludwig van Beethoven | 9. Sinfonie

 

In Fulda wird 2019 u.a. der Gründung des gleichnamigen Klosters – und damit der Stadt – vor 1275 Jahren gedacht. Das hr-Sinfonieorchester reiht sich ein in die Reihe der Gratulanten: mit einem großen Open-Air-Konzert auf dem barocken Domplatz unter Leitung von Robert Trevino und mit dem Percussion-Star Martin Grubinger. Die Stadt Fulda und der Hessische Rundfunk nehmen den besonderen Abend unweit der ehemaligen innerdeutschen Grenze zugleich zum Anlass, auch an den Mauerfall vor 30 Jahren zu erinnern. Zum Abschluss erklingt Beethovens 9. Sinfonie, die längst zu einem Symbol des europäischen Einheits- und Freiheitsgedankens geworden ist.

Gemeinsam bringen die Musiker den Domplatz zum Klingen und schaffen mit einem musikalischen Feuerwerk ein ganz besonderes Erlebnis.

Karten für das Konzert mit Martin Grubinger und dem hr-Sinfonieorchester gibt es bei den Geschäftsstellen der Fuldaer Zeitung oder unter https://fuldaerzeitung.reservix.de/


Tickets 
Ticket-Hotline

0661 280-644