ProgrammVeranstaltungskalender

Wiesenflimmern 2019

Niederrode

Kultur, Genuss und Nachhaltigkeit lassen sich vereinen – das soll das OpenAir Kurzfilmfest Wiesenflimmern zeigen, welches am 26./27.7.2018 zum zweiten Mal in Niederrode bei Fulda stattfinden wird.

Es werden Kurzfilme präsentiert, die sich mit dem Thema Natur und Lebensräume auseinandersetzen. Wer dabei an die oft trögen Filme aus dem Biologieunterricht denkt, liegt falsch. Eine abwechslungsreiche Mischung aus kritischen, humorvollen und lehrreichen Filmen verschiedener Genres soll neben Live-Musik für gute Unterhaltung sorgen.

Veranstalter sind Christoph Jestädt, stellvertretender Vorsitzende der Rhöner Apfelinitivative und Ronja Hemm, die in der Filmbranche aktiv ist. „Um Menschen auf Themen wie z.B. die Bedrohung wertvoller Streuobstwiesen aufmerksam zu machen, muss man nicht mit erhobenem Zeigefinger ankommen. Es gibt so viele Filmschaffende da draußen, die genau solche Themen in tollen Filmen ansprechen, denen aber kaum eine Plattform geboten wird. Dieses Potenzial wollen wir nutzen.“

Selbstverständlich soll aber natürlich auch nicht der Genuss nicht zu kurz kommen. Im Rahmen des idyllischen Ambientes der alten Streuobstwiese werden unter den Apfelbäumen regionale Spezialitäten angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen der lokale Metzger „Der Helmer“ und das Team von „antons meet&eat“. Abgerundet wird das Angebot durch den Cocktailstand der Beerenobstgemeinschaft Rhön/Vogelsberg.

Hier gehts zum Aftermovie: Wiesenflimmern 2018